TuWAs-Netzwerktage

16. – 17. April 2024

kostenfrei vor Ort im

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU


TuWAs-Netzwerktage

Die Zukunft der Automobilzulieferer gestalten

16. April 2024, 14:00 Uhr – 17. April 2024, 15:00 Uhr

kostenfreie Teilnahme

vor Ort im

Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU Chemnitz
Reichenhainer Straße 88
09126 Chemnitz

 

Die Automobilindustrie erlebt gegenwärtig einen tiefgreifenden Wandel, getrieben von mehreren gleichzeitig wirkenden Trends. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle zukunftsorientiert auszurichten, insbesondere, wenn sie bisher als Zulieferer der Automobilindustrie Teile für den Verbrennungsmotor produzieren und nun den Übergang zur E-Mobilität erfolgreich gestalten müssen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Wertschöpfungsmodelle im Strukturwandel der Automobilindustrie neu ausrichten sowie Produkte und Prozesse an geänderte Anforderungen anpassen können. Erfahren Sie, wie Branchen und Märkte sich entwickeln, welche Trends Chancen für die Zukunft der Zulieferer im Antriebsstrang öffnen und wie Sie neue Technologien nutzen, um Ihre Prozesse zu optimieren und zukunftsfähige Geschäftsmodelle aufzubauen.

In Vorträgen teilen Vertreter:innen aus Industrie und Forschung Best Practices, Erfahrungen und Wissen mit Ihnen, das Sie in interaktiven Workshops vertiefen. Diskutieren Sie mit Expert:innen und Branchenvertreter:innen. Nutzen Sie das Netzwerkbuffet am Abend des ersten Veranstaltungstags zum Austausch und knüpfen Sie neue Kontakte.

Die Themen:

  • Chancen im Wandel erkennen, neue Märkte erschließen
  • Elektrizität und Wasserstoff als Energiequellen für zukünftige Antriebssysteme
  • Flexibilisierung der Produktion
  • Gewinnung und Qualifizierung von Fachkräften

Seien Sie dabei, erweitern Sie Ihre Perspektiven und gestalten Sie aktiv den erfolgreichen Wandel in Ihrer Branche.

 Wir freuen uns auf Sie!

Folgen Sie uns auch auf LinkedIn.

Kontaktieren Sie uns

+49 371 5397-1302

        Projektträger